Aldi Gartenpumpen Test – Die besten Aldi Wasserpumpen

Aldi bietet seit jeher nicht nur Lebensmittel, sondern auch eine Reihe technischer Hilfsmittel für den Haushalt und Garten, darunter auch die Gartenpumpen aus dem Produktsortiment „Gardenline“ an.

[amazon bestseller=“Gartenpumpe“ items=“5″]

Alles zum Thema Aldi Gartenpumpe

Was ist eine Aldi Gartenpumpe?

Dabei handelt es sich um eine Pumpe zur Ent- und Bewässerung des Gartens. Sie ist kleiner als die üblichen Gartenpumpen und daher sehr praktisch in der Handhabung. Durch die Förderhöhe von 45 Metern sowie einer Förderleistung von ca. 4600 Litern pro Stunde eignet sich die Aldi Gartenpumpe auch für größere Flächen. Im Lieferumfang sind Filter und Schlauch bereits enthalten. Die Pumpe besteht aus robustem, langlebigem Edelstahl. Das macht diese Gartenpumpe witterungsbeständig.

 

Wer stellt die Aldi Gartenpumpe her?

Die Aldi Gartenpumpe stammt von Gardenline und kann für alle möglichen Arten zur Förderung von Wasser im Garten verwendet werden. Für kleinere und mittlere

 

Welche Arten von Aldi Gartenpumpe gibt es?

Neben der üblichen Gartenpumpe bietet Aldi auch eine eigene Springbrunnenpumpe an. Aldi hat diese früher von Top Craft gekauft. Heute bezieht Aldi die Brunnenpumpen von Garden Feelings. Auch diese Aldi Pumpe erscheint einmal jährlich in limitierter Auflage für einen begrenzten Zeitraum.

 

Wo kann man die Aldi Gartenpumpe kaufen?

Die Aldi Gartenpumpen sind in jedem Aldi Markt und online auf der Homepage von Aldi erhältlich.

 

Wofür werden Aldi Gartenpumpe verwendet?

Die Aldi Gartenpumpen eignen sich gut zum Befüllen des Pools, für die Bewässerung des Gartens oder zum Betreiben des Springbrunnens.

 

Was ist bei dem Kauf von einer Aldi Gartenpumpe zu beachten?

Die Größe des Gartens und der Verwendungszweck sind entscheidend. Die Pumpe muss zudem bei normalem Gebrauch alle zwei Jahre gewartet werden. Der Stromanschluss sowie die Platzierung der Pumpe sind ebenfalls zu beachten. Die Pumpe sollte an einem sauberen, trockenen Ort aufgestellt werden. Das Zubehör sollte beim Kauf genau überprüft werden.

 

Vor und Nachteile einer Aldi Gartenpumpe

Vorteile:

  • Leichte Handhabung
  • Praktische Aufstellung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Nachteile:

  • Zeitliche und mengenmäßige Limitierung des Angebots

 

Besteht die Möglichkeit eines Rabattes?

Da das Angebot limitiert und die Aldi Gartenpumpe bereits sehr kostengünstig ist, eher nicht. Werden jedoch mehrere Gartenpumpen gekauft, besteht grundsätzlich die Möglichkeit eines Mengenrabatts. Nachfragen lohnt sich immer!

 

Sind Ersatzteile erhältlich?

Wie bei allen anderen Geräten auch bietet Aldi die übliche Garantiezeit an. In dieser Zeit kann das Gerät problemlos gegen ein anderes getauscht oder repariert werden. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Anruf beim Aldi Kundendienst mit der Art des Problems und wenn möglich Fotos.

Da es sich bei Gardenline und Garden Feelings um Markenhersteller handelt, sind jederzeit Ersatzteile verfügbar.

Hinweis: Da es sich bei der Gartenpumpe um ein technisches Gerät handelt, sollte es an einem kindersicheren Ort aufgestellt werden.

 

Gibt es Aldi „refurbished“ Gartenpumpen?

Nein, Aldi bietet nur neue Gartenpumpen an. Diese sind schon sehr kostengünstig und leisten trotzdem viele Jahre ausgezeichnete Dienste.

 

Fazit

Für kleine und mittlere Flächen eignet sich diese Gartenpumpe hervorragend. Es lohnt sich, bei Aldi öfter nachzufragen bzw. die Homepage nach dem Angebot zu durchforsten. Mit ca. 50 Euro ist die Aldi Gartenpumpe ausgezeichnet und fördert genügend Wasser, um den Gemüsegarten frisch und ansehnlich zu erhalten und nebenbei den Badespaß genießen zu können.