Schwengelpumpe Test 2024 – Die besten Handschwengelpumpen für den Brunnen

Romantisch verspielte Schwengelpumpe im FreienEine Schwengelpumpe hat die Funktion Wasser aus einer gewissen Tiefe an die Oberfläche zu befördern. Klassische Modelle können Wasser aus einer Tiefe von bis zu 8 Metern fördern, wobei es auch leistungsstarke Pumpenmodelle gibt, die sich aufgrund ihrer speziellen Bauart für die Wasserförderung aus bis zu 20 Metern verwenden lassen.

Das geförderte Wasser dient zur Gartenbewässerung oder Wasserversorgung von Tieren in der Landwirtschaft. Viele Schwengelpumpen werden aber auch nur aus dekorativen Gründen benutzt. Schwengelpumpen sind dafür bekannt besonders ansprechend auszusehen.

Bevor man die Handschwengelpumpe mit Dichtung und Rückschlagventil zur Grundwasserförderung mithilfe eines Brunnens benutzt, sollte man sich über die örtlichen Bestimmungen informieren.

Hier direkt unsere Top Schwengelpumpen für Sie in einer übersichtlichen Vergleichstabelle, um den Kauf zu vereinfachen.

[amazon table=“1769″] [rtoc_mokuji title=““ title_display=““ heading=“h3″ list_h2_type=““ list_h3_type=““ display=““ frame_design=““ animation=““]

Alles zum Thema Handschwengelpumpe für den Brunnen

Was ist eine Schwengelpumpe?

Bei einer Schwengelpumpe handelt es sich um ein funktionstüchtiges Gestaltungselement für Garten und Hof, welches zur manuellen oder elektrischen Wasserförderung Verwendung finden kann. Es gibt allerdings auch Modelle, die nur aus dekorativen Zwecken im Garten Einsatz finden. Manuell bedienbare Handschwengelpumpen sind besonders beliebt, weil für den Betrieb kein Stromanschluss erforderlich ist und sie daher ideal in Kleingärten Gebrauch finden können. Eine Schwengelpumpe kann mit einer Hand, aber auch mit 2 Händen benutzt werden.

Wie funktioniert eine Schwengelpumpe?

Schwengelpumpen funktionieren entweder manuell oder elektrisch. Sie befördern Wasser aus einer bestimmten Tiefe an die Oberfläche. Je nach Bauart eignen sich Schwengelpumpen Wasser aus bis zu 20 Metern Tiefe an die Oberfläche zu befördern. Bei manuellen Geräten wird der Pumpenschwengel nach unten bewegt, wodurch sich der Kolben nach oben bewegt. Der dadurch entstehende Unterdruck sorgt dafür das Wasser und Luft nach oben treten, sobald das Ventil geöffnet wird. Wenn der Pumpenschwengel nach oben gezogen wird, gelangt das Wasser oberhalb des Kolbens. Nach erneutem Herunterdrücken des Schwengels, wird Wasser zum Ausgang befördert – ein einfacher Vorgang, der sehr wirkungsvoll ist.

Wer stellt Schwengelpumpen her?

Schwengelpumpen mit Becken und Kolben werden nicht nur von Einkaufszentren oder Geschäften für Gartenzubehör bzw. Baumärkten zur Verfügung gestellt, auch große Online-Versandhändler, wie zum Beispiel Amazon, vertreiben diverse Modelle von Schwengelpumpen von verschiedenen Shop-Anbietern.

Welche Arten von Schwengelpumpen gibt es?

Schwengelpumpen aus Gusseisen sind seit sehr langer Zeit beliebt

Auf dem Produktmarkt gibt es unterschiedliche Arten von Schwengelpumpen mit Schlauchanschluss. Pumpenmodelle, die vollständig funktionstüchtig sind, werden für den Anschluss an unterschiedlichen Brunnenarten oder Zisternen benutzt. Je nach Pumpenmodell variiert die entsprechende Fördertiefe. Das vom Brunnen oder Zisterne geförderte Wasser lässt sich hervorragend zur Gartenbewässerung verwenden. In der Landwirtschaft können auf diese Weise auch Tiere mit Wasser versorgt werden.

Schwengelpumpen, die an einen laufenden Wasserkreislauf angeschlossen sind, werden sehr gerne am Rande eines Wassertrogs oder Teichs integriert und dienen der Wasserversorgung oder werden aus dekorativen Gründen benutzt. Neben den vollständig funktionstüchtigen und den an einen laufenden Wasserkreislauf angeschlossenen Schwengelpumpen gibt es noch Modelle, die rein dekorativ gestaltet sind und nicht der Wasserförderung dienen. Pumpen dieser Art sind in verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich.

Dank der unterschiedlichen Ausführungen lässt sich der eigene Garten individuell gestalten. Besonders beliebt sind verschiedene Konstruktionsmöglichkeiten der Handbrunnenpumpe. Integriert werden diese funktionslosen Schwengelpumpen neben Teichen oder Trogen.

 

Wo kann man eine Handpumpe kaufen?

Eine Schwengelpumpe kann man nicht nur in Geschäften für Gartenzubehör, Einkaufszentren oder Baumärkten erwerben, zudem bieten diverse Online-Shops, wie zum Beispiel Amazon, verschiedene Modelle von Schwengelpumpen und Gartenpumpen in unterschiedlichen Ausführungen an.

Wofür wird eine Handschwengelpumpe verwendet?

Eine Handschwengelpumpe ist vielseitig einsetzbar und vor allem für den dekorativen Gebrauch kommt sie gerne zum Gebrauch. Sehr gerne benutzt wird die Schwengelpumpe zur Integrierung in ein Wasserspiel. Schwengelpumpen lassen sich darüber hinaus auch zum Gewinnen von Wasser benutzen, um zum Beispiel Pflanzen, Blumen und Tiere mit Flüssigkeit zu versorgen. Schwengelpumpen eignen sich unter anderem auch für den Anschluss an diversen unterschiedlichen Brunnenarten oder aber auch an Zisternen. Je nach Garten Handpumpe variiert die maximale Fördertiefe.

Was ist beim Kauf von einer Schwengelpumpe zu beachten?

Schwengelpumpe sind ideal zur Beförderung von Wasser

Bevor man sich für eine Brunnen Handpumpe entscheidet, sollte man die Funktionstüchtigkeit der Handschwengelpumpe prüfen. Hier ist insbesondere darauf zu achten, dass die Fördertiefe den eigenen Vorstellungen entspricht und die Pumpe für die Eingliederung in einen Wasserkreislauf einsetzbar ist. Wieviel Wasser die Pumpe im Endeffekt an die Oberfläche befördern kann, ist essenziell vor dem Kauf abzuklären.

Hochwertig designte, innovative Pumpen sind dazu ausgelegt, aus Tiefen von bis zu 8 Metern Wasser befördern zu können. Hierbei sollte man auf die genauen Angaben des Herstellers achten und abschätzen, ob die Fördertiefe der Doppelkolbenpumpe am geplanten Förderstandort ausreichend ist. Wichtig beim Kauf einer Schwengelpumpe zu beachten ist zudem das Material. In der Regel sind Pumpen dieser Art aus Gusseisen oder Edelstahl verarbeitet.

Positiv zu bewerten ist die hohe Stabilität und Langlebigkeit des Gusseisen-Materials. Es ist widerstandsfähig und garantiert ein Maximum an Robustheit. Alternativ zum Gusseisen gibt es Schwengelpumpen, die aus bearbeiteten Massiv-Holz versehen sind. Das Besondere bei diesen Handschwengelpumpen ist, dass sie eine geringe Fördertiefe besitzen und sich hauptsächlich für die oberirdische Wasserkreislaufeingliederung eignen.

Zu guter Letzt sollte man einen Blick auf den Lieferumfang der Wasser Handpumpe werfen. Zum Zubehör gehören sollten Montagematerial, diverse Schläuche und Schwengelpumpenständer. Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert sich für ein Pumpenset mit Ständer zu entscheiden, welches mit allem nötigen Bauzubehör ausgestattet ist, damit man direkt nach dem Kauf mit der Montage anfangen kann.

Vor und Nachteile von einer Schwengelpumpe?

Vorteile:

  • Eine Wasserpumpe für Brunnen wird dazu verwendet Wasser aus einer Tiefe von bis zu 8 Metern zu befördern.
  • Besonders leistungsstarke Pumpenmodelle sind für Wasservorräte in bis zu 20 Metern geeignet.
  • Schwengelpumpen machen rein optisch vom Design her viel her.
  • Schwengelpumpen garantieren einen leichten sowie preisgünstigen Wasserzugang.

Nachteile:

  • Nachteilig bei einer Handschwengelpumpe ist, dass für den Gebrauch eine Wasserquelle erforderlich ist.
  • Ein weiterer Nachteil ist, dass entweder Grundwasser oder ein Wasservorrat verfügbar sein muss, damit die Schwengelpumpe in Betrieb genommen werden kann.
  • Je nach Pumpenmodell und Ausstattung ist es möglich, dass eine Genehmigung der Wohngemeinde erforderlich ist.

Weitere Gartenpumpen Arten und Zubehör:

Fazit

Eine Handschwengelpumpe ist eine lohnenswerte Anschaffung für jeden Brunnen- und Gartenbesitzer. Pumpenmodelle, die vollständig funktionstüchtig sind, werden für den Anschluss an unterschiedlichen Brunnenarten oder Zisternen benutzt. Je nach Pumpenmodell variiert die entsprechende Fördertiefe. Das vom Brunnen oder Zisterne geförderte Wasser lässt sich hervorragend zur Gartenbewässerung verwenden. Mit einer Schwengelpumpe ermöglicht man einen mühelosen Wasserzugang.

Hier klicken für die beste Schwengelpumpe für 2024